Der Hegering
 Der Hegering
 
 
 

 
 

     Der Hegering

 

      Der Hegering ist die kleinste Organisation der Jägerschaft im Landesjagd-  

      verband. Der Hegering Gützkow-Peenetal mit seinen 40 Mitgliedern umfasst

      ein Gebiet von ca. 7800 ha und gehört dem Kreisjagdverband Ostvorpommern

      an.

      Der Hegering wurde im September 1992 gegründet, zum erster Hegering-  

      leiter wurde Uwe Marquardt gewählt.

      Der Hegering unterstützt seine Mitglieder in jagdlichen Angelegenheiten

      und pflegt die Kontakte zu den Landwirten und den zuständigen Behörden.

      Darüber hinaus werden revierübergreifende Jagden organisiert, sowie

      Schulungen und Weiterbildungsveranstaltungen geplant und durchgeführt.

      Die verantwortlichen Obleute organisieren für die Mitglieder das Jagdliche   

      Schießen sowie die Arbeit mit dem Hund.

      Die Hegegemeinschaft "Rehwild und Schwarzwild" wird ebenfalls durch den     

      Vorstand des Hegeringes geleitet. Dem erweiterten Vorstand gehören je ein    

      jagdausübungsberechtigter Vertreter der beteiligten Jagdbezirke und alle  

      Obleute der Pächtergemeinschaften an.